Jerusalem 1938

Startseite | Shop | Video | Video von 1930-1939 | Jerusalem 1938

Jerusalem 1938

Filmaufnahmen aus Jerusalem, gedreht im März 1938. Die Aufnahmen zeigen die Altstadt von Jerusalem und Bilder des Neubaus der Hebräischen Universität auf dem Skopus Berg und verschiedene Aufnahmen aus der Neustadt. Ausserdem werden einige arabische Führer des Büros des Obersten Islamischen Rates (SMC), der höchsten religiösen muslimischen Behörde in Palästina, porträtiert. ID#190676. Filmlänge 3:22. Zum Erwerb einer Lizenz für den vollständigen Beitrag wird eine Lizenzgebühr in Höhe von 7 mal 30 Sekunden berechnet.

Video-Lizenzgebühr (je 30 Sek.) *

Der Grundpreis für Bereitstellung und Abwicklung beträgt bei Video € 250,–. Die Lizenzgebühr beträgt je nach Nutzungsart den unten angegebenen Preis für je 30 Sekunden.
Zur Ermittlung der Netto Lizenzgebühr für 30 Sekunden bitte die Nutzungsart auswählen. Zur Ermittlung der Lizenzgebühr bei Bestellungen länger als 30 Sekunden Material nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Diese beträgt einmal den Grundpreis zzgl. der Lizenzgebühren pro 30 Sekunden Filmausschnittlänge. Siehe dazu die AGB.

Abwicklungsgebühr *

Gebühr für Abwicklung des Auftrags.

Beschreibung

Jerusalem 1938

Filminhalt

Filmaufnahmen aus Jerusalem, gedreht im März 1938. Die Aufnahmen zeigen die Altstadt von Jerusalem und Bilder des Neubaus der Hebräischen Universität auf dem Skopus Berg und verschiedene Aufnahmen aus der Neustadt. Ausserdem werden einige arabische Führer des Büros des Obersten Islamischen Rates (SMC), der höchsten religiösen muslimischen Behörde in Palästina, porträtiert.

Historischer Hintergrund

Der Hintergrund der Filmaufnahmen war die Ernennung der Woodhead-Kommission durch die britische Regierung am 4. Januar 1938. Die Kommission soll die praktischen Aspekte der Teilung Palästinas in einen arabischen und einen jüdischen Teil untersuchen.

Film content

Footage from Jerusalem, shot in March 1938, showing the Old City of Jerusalem and images of the new Hebrew University building on Mount Scopus and various shots from the New City. In addition, portraits are taken of some Arab leaders of the office of the Supreme Islamic Council (SMC), the highest religious Muslim authority in Palestine.

Historical background

The background to the filming was the appointment of the Woodhead Commission by the British government on 4 January 1938 to investigate the practical aspects of the partition of Palestine into an Arab and a Jewish part.

Zusätzliche Informationen

Marke

Historiathek

Titel

Nach oben